back



ACT ist spezialisiert auf die konservierung von wandmalerei und architekturdekoration.

bei fassaden-, putz- und stuckrestaurierungen, der konservierung von mosaik- und anderen malereioberflächen im bauzusammenhang haben wir langjährige erfahrung. ob fresko, secco oder auf lehm, kalkputz oder beton – wir können dazu jeweils entsprechende, vorbildlich konservierte objekte vorweisen.

kunstgeschichtlich reichen die von den teams des ACT durchgeführten arbeiten von römischen und byzantinischen ausgrabungen (michaelerplatz in wien, palastmosaik und kuppel der hagia sophia in istanbul) bis zu klassikern der moderne (wandmalereien von max weiler am innsbrucker bahnhof).

die arbeit an den weiler-gemälden stellte einen meilenstein in der abnahmetechnik großflächiger bildmotive dar. mit einem eigens dafür entwickelten verfahren ist es erstmals gelungen 2 jeweils 100m2 große bildflächen in je einem stück abzunehmen, wodurch ein verlustreiches zerschneiden der objekte vermieden werden konnte.

bei beratung und durchführung derartiger probleme können wir daher auf einen reichhaltigen, praktischen erfahrungsschatz zurückgreifen und mit fachlicher kompetenz zu überzeugenden lösungen beitragen.

 

projekte